Queeny Unplugged

Education-Projekt des Aalto Ballett Essen für Schulklassen
Premiere am 26. Juni 2019



Mit Schülerinnen und Schülern der Bertha-Krupp-Realschule, der Carl-Funke-Schule und der Friedenschule sowie des Fachbereichs Tanz des Gymnasiums Essen-Werden, Kindern der Kita „Lummerland“, mit dem Orchester der Goetheschule Essen, jungen Sängerinnen und Sängern der Folkwang Musikschule sowie Mitgliedern der Compagnie des Aalto Ballett Essen

In der Spielzeit 2014/2015 sorgte „Queeny“ für einen Überraschungserfolg und absolute Begeisterung bei den Beteiligten sowie den Besucherinnen und Besuchern des Aalto Ballett Essen. Auch in dieser Saison bietet das von dem Ballett „Tanzhommage an Queen“ ausgehende Education-Programm Essener Schülerinnen und Schülern – mit Unterstützung der Compagnie des Aalto Ballett Essen – die Chance, nach fünf Monaten intensiver Proben selbst auf der großen Bühne zu stehen, zu tanzen und sich zu zeigen. Einige der Rock-Hits werden dabei live vom Orchester der Essener Goetheschule interpretiert und von Kindern und Jugendlichen der Folkwang Musikschule gesungen, so dass neben dem Tanz auch Musik und Gesang gefördert werden – und die Aufführungen mit noch mehr Power über die Bühne gehen.

Gefördert vom Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen e. V.
Team
Choreografie
Konzept
Ben Van Cauwenbergh, Marek Tuma
Musikalische Leitung
Dr. Marcus Schönwitz, Julia Zanke
Einstudierung
Adelina Nigra, Nour Eldesouki
Empfehlungen für Sie
So
27
Oktober
16:30 - 18:30
Aalto-Theater
11:00 - 12:00
Aalto-Theater
Sa
9
November
Sa
21
Dezember
19:00 - 21:00
Aalto-Theater
So
26
Januar
18:00 - 20:30
Aalto-Theater
Di
18
Februar
19:30 - 21:30
Aalto-Theater
Sa
21
März
19:00 - 21:45
Aalto-Theater
11:00 - 12:00
Aalto-Theater
Sa
18
April