Weltmusik

Sounds of Africa
Open-Air-Konzert




Steven Ouma Band

Gesang
Steven Ouma, Cinderella Mwende
Gesang, Gitarre
Mandjao Fati
Keyboard, Akkordeon, Viola, Gesang
Martin Kübert
Bass, Gesang
Bernd Keul
Perkussion
Max Serges
Schlagzeug
Heiko Thurm

Onita Boone & Band

Gesang
Onita Boone
Bass
Robert Schulenburg
Gitarre
Athanassios Kiokakis
Schlagzeug
Heiko Braun
Piano
Martin Drazek

Djeli Kouyaté & BLACKback

Gesang, Gitarre, Kalimba, Balafon
Djeli Kouyaté
Schlagzeug
SékouTitina Camara
Bass-Gitarre
Johannes Nebel
Keyboard
Frederik Raumann
Blockflöte, Flöte
Katrin Sons
Perkussion
Abdoulaye Kouyaté
Moderation
Nadina Schwarzbeck
Ein Open-Air-Programm steht am Samstag, 26. Mai im Mittelpunkt (Eintritt frei) von "Sounds of Africa". Auf einer großen Bühne im Stadtgarten ist ab 16 Uhr die US-amerikanische Gospel- und Soulsängerin Onita Boone als Solo-Künstlerin sowie als Voice-Coach mit den Teilnehmern ihres Gospel-Workshops zu erleben. Meisterbalafonist Djeli Kouyaté aus Guinea trifft mit seiner Gruppe BLACKback auf Musiker verschiedener Kulturen; Klangfarben traditioneller afrikanischer Musik mischen sich mit Einflüssen aus Reggae, Jazz und Pop. Auch die Band des kenianischen Gitarristen und Sängers Steve Ouma besteht aus Meistern der afrikanischen Musikszene und Newcomern unterschiedlicher Herkunft. Parallel zum Konzertprogramm bietet ein afrikanischer Markt Kleidung, Schmuck, Holzarbeiten, Kunsthandwerk, eine malische Teezeremonie und Spezialitäten der afrikanischen Küche an.
Bereits ab 10:30 Uhr haben in den Räumen der Philharmonie Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Workshops die Möglichkeit, sich mit Gospelgesang, Trommeln und Tanz auseinanderzusetzen. Die Ergebnisse werden teilweise im Rahmen des Open-Air-Programms präsentiert.

Sounds of Africa - Workshops:

Für Erwachsene:
Gospel-Workshop mit Onita Boone
10:30 - 15:00 Uhr

Für Kinder und Jugendliche:
Trommelworkshop mit Joe Coka Camara
für Kinder (6 - 10 Jahre)

Tanzworkshop mit Lawrence Otoo
für Jugendliche (10 - 16 Jahre)

Jeweils 12:00 - 15:30 Uhr mit anschließender
Präsentation auf der Open-Air-Bühne

Anmeldung unter:
0201 81 22 -817 oder philipp.weinhausen@philharmonie-essen.de

Medienpartner von "Sounds of Africa": WDR COSMO Radio.
Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Alfried Krupp Saal statt.

Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Empfehlungen für Sie
19:30 - 21:00
Weißer Saal
Do
25
Oktober
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
26
Oktober
18:00 - 21:00
Folkwang Universität der Künste, Neue Aula
Sa
27
Oktober
10:00 - 15:00
RWE Pavillon
12:00 - 14:30
Kokerei Zollverein, Salzlager
Sa
27
Oktober
16:00 - 17:00
Kokerei Zollverein, Salzlager
Sa
27
Oktober
19:30 - 21:45
Alfried Krupp Saal
So
28
Oktober
14:00 - 15:30
Weißer Saal
So
28
Oktober
16:00 - 17:15
RWE Pavillon
So
28
Oktober
18:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
Mi
31
Oktober
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
1
November
14:00 - 15:00
Museum Folkwang, Karl-Ernst-Osthaus-Saal
Do
1
November
16:00 - 17:00
RWE Pavillon
20:00 - 21:15
PACT Zollverein
Sa
3
November
15:00 - 18:00
RWE Pavillon
Sa
3
November
17:00 - 19:00
Kokerei Zollverein, Salzlager
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
4
November
14:00 - 15:00
RWE Pavillon
So
4
November
18:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 23:00
Alfried Krupp Saal
Sa
10
November
16:00 - 17:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
Sa
10
November
20:00 - 02:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
15
November
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
18
November
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
11:30 - 12:30
RWE Pavillon
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
Do
22
November
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
23
November
16:00 - 17:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
So
25
November
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:00
RWE Pavillon
Sa
1
Dezember
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:00
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
16
Dezember
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
14:00 - 15:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 19:30
Alfried Krupp Saal
So
30
Dezember
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
10
Januar
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
13
Januar
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
Fr
18
Januar
16:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
14:30 - 15:30
Alfried Krupp Saal
Sa
19
Januar
16:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
So
20
Januar
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mo
21
Januar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:15
RWE Pavillon
Fr
25
Januar
18:00 - 20:00
RWE Pavillon
Sa
26
Januar
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
Sa
26
Januar
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
So
3
Februar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Do
7
Februar
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
9
Februar
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
So
10
Februar
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
16:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
Mi
13
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
14
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
16
Februar
20:00 - 02:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
17
Februar
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
So
17
Februar
19:00 - 21:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
23
Februar
21:00 - 03:00
Alfried Krupp Saal
Do
28
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
2
März
16:00 - 17:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Do
7
März
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
10
März
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
16
März
20:00 - 02:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Fr
22
März
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
24
März
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mi
27
März
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
31
März
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
So
31
März
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
So
7
April
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Fr
12
April
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
14
April
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mo
22
April
Veranstaltung fällt aus
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:00 - 15:00
RWE Pavillon
Do
25
April
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
27
April
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
11
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
12
Mai
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Do
16
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
19
Mai
11:00 - 12:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
11:00 - 12:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
So
26
Mai
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mi
29
Mai
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
16
Juni
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
So
16
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Do
20
Juni
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Mo
24
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Di
25
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Mi
26
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Do
27
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
Fr
28
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
17:00 - 19:00
Zeche Zollverein, Erich Brost-Pavillon
Sa
6
Juli
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal