Abenteuer Vorlaut

Von Beethoven für Elise

zum stück

Freude schöner Götterfunken! – Ludwig van Beethoven, dessen Musik sogar mit ins Weltall geschickt wurde, feiert in diesem Jahr seinen 250. Geburtstag. Das muss bejubelt werden! Fräulein Vorlaut kennt das Geburtstagskind aus vielen Konzerten und Büchern: ein recht seltsamer Mensch, der schon mit 48 Jahren absolut nichts mehr von dem hören konnte, was seine Umwelt ihm mitteilen wollte, aber in sich drin weiter den Melodien lauschte und sie trotz Taubheit aufschrieb. Und nun hat sie mit den Essener Philharmonikern eine Geburtstagsfeier organisiert. Schließlich hat Beethoven mit seinen rund 340 Kompositionen der Nachwelt ein bedeutendes musikalisches Erbe hinterlassen. Viel neugieriger ist Fräulein Vorlaut allerdings auf sein Privatleben! Vielleicht versteckt sich ja hinter dem Klavierstück "Für Elise" eine Freundin Beethovens und hinter der "Pastorale" ein romantischer Abend im Park. Wer weiß …
Empfehlungen für Sie
Di
1
September
19:30
Café LIVRES
Do
3
September
20:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mo
7
September
18:00 - 19:00
Online-Workshop
So
13
September
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
Sa
26
September
19:00 - 20:30
Aalto-Theater
Fr
2
Oktober
10:00
Aalto-Foyer
Fr
2
Oktober
15:30 - 17:30
Aalto-Theater
So
4
Oktober
11:00
Aalto-Foyer
13:15 - 14:00
Aalto-Theater
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
11
Oktober
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
12:00
Aalto-Theater
Sa
31
Oktober
19:00 - 21:30
Aalto-Theater
Do
5
November
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
14
November
14:00 - 17:00
Aalto-Foyer
14:30 - 16:00
Aalto-Theater
Sa
28
November
15:00 - 17:00
Aalto-Theater
Mo
30
November
19:30
Aalto-Foyer
Do
3
Dezember
19:30 - 22:15
Aalto-Theater
Do
3
Dezember
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
6
Dezember
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
16:30
Aalto-Cafeteria
Fr
18
Dezember
19:30 - 21:30
Aalto-Theater
Sa
26
Dezember
18:00 - 21:00
Aalto-Theater
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
16:30
Aalto-Cafeteria
Sa
23
Januar
19:00
Aalto-Theater
So
31
Januar
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
Do
4
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
13
Februar
19:00 - 22:00
Aalto-Theater
16:30
Aalto-Cafeteria
Sa
20
Februar
19:00
Aalto-Theater
Do
25
Februar
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
28
Februar
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
16:30
Aalto-Cafeteria
Sa
13
März
19:00
Aalto-Theater
Di
16
März
09:30
Aalto-Cafeteria
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
Mo
22
März
18:00
Aalto-Theater
So
28
März
16:30 - 19:30
Aalto-Theater
So
28
März
21:00
Aalto-Theater
18:00 - 21:30
Aalto-Theater
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
11:00
Aalto-Foyer
Sa
24
April
19:00
Aalto-Theater
11:00
Aalto-Cafeteria
Mo
3
Mai
19:30
Aalto-Foyer
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
9
Mai
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
So
16
Mai
21:00
Aalto-Theater
18:00
Aalto-Theater
19:00 - 21:00
Gruga-Park
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
19:30 - 22:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
Fr
18
Juni
19:30 - 22:30
Aalto-Theater
11:00 - 13:00
Alfried Krupp Saal
So
20
Juni
21:00
Aalto-Cafeteria
Do
1
Juli
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal