“Jazz in Essen” präsentiert:

WDR 3 Campus: Jazz

Doppelkonzert mit dem "Henning Neidhardt Trio" und der "Marvin Frey Group"
Juni 2020
So
07
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Jazz in Essen

WDR 3 Campus: Jazz

Casa · Grillo-Theater
Nach eineinhalbjähriger Pause kehrt „WDR 3 Campus: Jazz“ ans Schauspiel Essen zurück. In dieser Reihe des Kulturradios WDR 3 stellen sich jeweils zwei herausragende Jazzensembles der beiden Musikhochschulen in Köln und Essen vor: eine Plattform für kommende Generationen professioneller Jazzmusiker in Nordrhein-Westfalen. 
Nächstes Konzert: Sonntag, 7. Juni 2020, 18:00 Uhr, Casa
Den Anfang an diesem Abend macht das „Henning Neidhardt Trio“. Das Ensemble setzt sich aus Bandleader und Pianist Henning Neidhardt, Bassist Duy Luong und Schlagzeiger Karl F. Degenhardt zusammen und bewegt sich musikalisch zwischen Modern Jazz und experimentellen Klängen. In den Kompositionen, die Neidhardt speziell für dieses Trio schreibt, verarbeitet er Einflüsse aus der Jazz Tradition, modernen Komponisten wie dem Dänen Jakob Bro sowie Synthesizer-basierten Klanglandschaften. Bei ihrem Auftritt in der Casa featuren die drei Musiker, die sich während ihres Jazz-Studiums an der Folkwang Universität der Künste in Essen kennengelernt haben, bei ausgewählten Stücken den Essener Sänger Max Peters.
Das "Henning Neidhardt Trio"; Foto: Rebecca Ter Braak
Nach der Pause heißt es dann Bühne frei für die „Marvin Frey Group“ (s. Titelbild oben; Foto: Elias Müller). Das Kölner Quintett, das aus den beiden Blechbläsern Marvin Frey (Trompete, Flügelhorn) und Philipp Schittek (Posaune) sowie dem Pianisten Jerry Lu, dem Bassisten Andreas Pientka und dem Schlagzeuger Alex Parzhuber besteht, spielt eigene Kompositionen und Arrangements im Straight Ahead-Stil. Marvin Frey absolvierte sein Studium am Conservatorium in Maastricht in der Klasse von Rob Bruynen (WDR Big Band) und Carlo Nardozza (Brussels Jazz Orchestra) und schloss 2017 mit Bestnote ab. Aktuell studiert er an der Folkwang-Uni bei Ryan Carniaux und Ansgar Striepens mit dem Ziel „Master of Music“. Er war Mitglied im Bundesjazzorchester, in dem auch alle anderen Mitglieder seines Ensembles gespielt haben, sowie Stipendiat der Zukunftsinitiative Rheinland Pfalz.
Der Sound der „Marvin Frey Group“ ist geprägt von Musikern wie One for All, Brian Lynch oder Art Blakey´s Jazz Messengers. Hinzu kommen die Einflüsse, die Frey und seine Bandmitglieder durch das Zusammenspiel u. a. mit Till Brönner, Joshua Redman, Nils Landgren und John Clayton sowie bei der WDR Big Band oder beispielsweise auf dem North Sea Jazzfestival sammeln konnten.
Eintritt: 11,00 Euro / 8,00 Euro (ermäßigt).
Karten sind im Vorverkauf im TUP-TicketCenter, Tel.: 0201/81 22-200, erhältlich.
Die Reihe „WDR 3 Campus: Jazz“ ist eine Kooperation des Kulturradios WDR 3 mit der Folkwang Universität der Künste in Essen, der Hochschule für Musik und Tanz in Köln, dem Schauspiel Essen und der Reihe „Jazz in Essen“.

„Jazz in Essen“ wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen und gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.
Empfehlungen für Sie
Do
9
April
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 20:15
Box
Do
9
April
Veranstaltung fällt aus
19:30 - 20:55
Grillo-Theater
Sa
11
April
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 20:45
Casa
Sa
11
April
Veranstaltung fällt aus
19:30 - 22:30
Grillo-Theater
Mo
13
April
Veranstaltung fällt aus
15:00 - 15:50
Box
Fr
17
April
Veranstaltung fällt aus
19:30 - 20:55
Grillo-Theater
Sa
18
April
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 20:30
Box
Sa
18
April
Veranstaltung fällt aus
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
So
19
April
Veranstaltung fällt aus
15:00 - 15:50
Casa
Mi
22
April
Fr
24
April
Veranstaltung fällt aus
So
26
April
20:00
Grillo-Theater
16:45
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Do
30
April
19:00 - 20:50
Casa
19:30 - 22:30
Grillo-Theater
Mo
11
Mai
20:00
Café Central
Di
2
Juni
20:00
Café Central