Marie von Reibnitz

Gastschauspielerin
Marie von Reibnitz wurde in Nürnberg geboren. Von 2014 bis 2017 studierte sie an der Zürcher Hochschule der Künste Schauspiel und im Anschluss im Master Schauspiel an der Theaterakademie August Everding. Während ihres Studiums führte sie ein Engagement ans Schlosstheater Celle, wo sie unter anderem als Kat in „Die Mitte der Welt“ und als Lady Milford in „Kabale und Liebe“ zu sehen war. Neben dem Theater wirkte Marie von Reibnitz in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen mit, beispielsweise in „Der Pass II“ und „SISI“. Sie lebt und arbeitet als freischaffende Schauspielerin und Sprecherin in München.
Aktuelle Produktionen
Gwendolen Fairfax
November 2021
Dezember 2021
Fr
31.12.