Matumona Sami Antonio

Spielleitung StadtEnsemble
Matumona Sami Antonio (*1999 in Essen) ist Tänzer und Choreograf mit dem Lebensmotto „be creative“. Das Tanzen begleitet ihn seit seinem 14. Lebensjahr und ist seitdem seine große Leidenschaft. Er liebt es, Menschen mit seinem Schaffen zu inspirieren und für den eigenen künstlerischen Ausdruck zu begeistern. Derzeit unterrichtet er Newstyle Hip-Hop an den Tanzschulen “DANCEFLAVOUR” in Essen und “JUMP ACADEMY” in Bottrop und ist hauptberuflich als Erzieher in einem Kinder- und Jugendheim in Mülheim tätig. Auf dem größten internationalen Streetdance Wettbewerb “United Dance Organisation (UDO)” wurde Sami Antonio 2018 Westdeutscher Meister im Solo und im Jahr 2022 Vize Deutscher Meister im Duo.
Mit anderen Tänzer*innen und Künstler*innen realisiert er auf der von ihm gegründeten Plattform ”The Same Projects” interdisziplinäre Projekte. Seit 2018 veröffentlicht er auf dem gleichnamigen Youtube-Kanal eigene Tanz-Kurzfilme, die im urbanen Raum spielen, wie zum Beispiel “Everything” und “Votre Equipe”. In Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogik gibt er Workshops für Jugendliche im Rahmen der „Nacht der Jugendkultur” sowie für das „UnruhR-Festival”.
In der Spielzeit 2022/23 konzipiert und probt er gemeinsam mit Aline Bosselmann für das StadtEnsemble ein Tanztheaterstück mit dem Jugendclub „Die Positronen”. Außerdem leitet er mit Dodzi Dougban den inklusiven Herbstferienworkshop „Listen to your heart and dance!“.