Unsere Spielstätten

Das von dem finnischen Architekten Alvar Aalto entworfene Aalto-Theater mit seinen 1.125 Plätzen beheimatet nicht nur das Aalto-Musiktheater, das Aalto Ballett Essen und die Essener Philharmoniker, es ist auch eine architektonische Sehenswürdigkeit.
Wer die Philharmonie Essen zum ersten Mal erblickt, empfindet das Gebäude nicht selten als “neu und altehrwürdig zugleich”. Mit diesen Worten jedenfalls charakterisierte die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” im Juni 2004 das gerade frisch eröffnete Konzerthaus.
Das Essener Grillo-Theater zählt zu den ältesten Theatern im Ruhrgebiet. Seinen Namen verdankt es einem großzügigen Stifter, dem 1825 als Sohn einer Essener Kaufmannsfamilie geborenen Industriellen Friedrich Grillo, dem die Kunst sehr am Herzen lag.