Philharmonie Essen
Philharmonie Essen
Porträt Anna Vinnitskaya · Kammermusik · Fokus Schostakowitsch

Anna Vinnits­kaya
Brahms Ensemble Berlin
Schosta­kowitsch Klavier­quintett

Werke von Dmitri Schostakowitsch, Johannes Brahms
Termin
Donnerstag 3. Oktober 2024
Hinweise
15:00 - 16:30 Uhr Vortrag im RWE Pavillon: "Schostakowitschs widersprüchliche Lebensgeschichte", Referent: Dr. Alexander Gurdon (TU Dortmund - Institut für Musik und Musikwissenschaft)

Abo 7: Kammermusik
Violine
Rachel Schmidt, Raimar Orlovsky
Viola
Julia Gartemann
Violoncello
Christoph Igelbrink
Klavier
Anna Vinnitskaya
Johannes Brahms
Klavierquintett f-Moll., op. 34
Dmitri Schostakowitsch
"Puppentänze" für Klavier
Dmitri Schostakowitsch
Klavierquintett g-Moll, op. 57

Beschreibung

Glückhaft vereinen sich Poesie und Präzision im Spiel der Pianistin Anna Vinnitskaya, die in dieser Saison als Porträtkünstlerin in der Philharmonie Essen zu Gast ist. Als Kammermusikerin schart sie mit dem Brahms Ensemble Berlin vier exzellente Streicher*innen der Berliner Philharmoniker um sich und widmet sich gemeinsam mit ihnen einem Meisterwerk ihres Namensgebers Johannes Brahms: Dessen Klavierquintett durchstreift die Fülle der Empfindungen von zarter Melancholie bis zur ungebändigten Leidenschaft. Ebenso reichhaltig entfaltet sich in durchsichtig Bach'scher Klarheit, schmerzhaft-schön und prachtvoll das Klavierquintett von Dmitri Schostakowitsch (sein Todestag jährt sich 2025 zum 50. Mal). Dessen bezaubernd-hintergründige "Puppentänze" präsentiert Anna Vinnitskaya als solistisches Intermezzo.

Termine und Tickets

https://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Philharmonie Essen
Donnerstag
03.10.2024
17:00 - 19:00
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
Tickets
35,00 €
Abo 7: Kammermusik
Das Konzert wird gefördert vom Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen e.V.
Das Porträt von Anna Vinnitskaya wird gefördert von der RST Beratungsgruppe - Wirtschaftsprüfung/ Steuerberatung/ Rechtsberatung.

Empfehlungen für Sie

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Familienkonzert
Beethoven heroisch

Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven: In diesem Konzert bringen die Essener Philharmoniker das Meisterwerk seiner 3. Sinfonie kindgerecht näher.