Philharmonie Essen
Philharmonie Essen
Chorklang · Alte Musik bei Kerzenschein

Barocke Lebens­freude!

Werke von Arcangelo Corelli, Francesco Durante, Georg Friedrich Händel
Termin
Samstag 7. September 2024
Hinweise
Abo 3: Große Chorwerke
Sopran
Evelina Liubonko
Mezzosopran
Sarah Romberger
Tenor
Thomas Hobbs
Bass
Kresimir Strazanac
RIAS Kammerchor Berlin, Akademie für Alte Musik Berlin
Dirigent
Justin Doyle
Francesco Durante
"Magnificat"
Arcangelo Corelli
Concerto grosso D-Dur, op. 6 Nr. 4
Georg Friedrich Händel
"Nisi Dominus", HWV 238
Georg Friedrich Händel
Concerto B-Dur, HWV 288
Georg Friedrich Händel
"Dixit Dominus", HWV 232

Beschreibung

"Die Akademie für Alte Musik Berlin hat schon sehr lange eine intensive Beziehung zu Händel." Dirigent Justin Doyle, seit 2017 Chef des stilistisch versierten RIAS Kammerchores, betont die enge Verbindung, die zwischen ihm, seinem Chor und der "Akademie" existiert. "Ein sehr herzlicher Klang und sehr herzliche Menschen", so charakterisiert Doyle das Ensemble. Gemeinsam leisten sie besonders in Punkto Händel Erstaunliches. Nun nehmen sie uns wieder mit in das frühe 18. Jahrhundert. Wohl als Begleitwerke für Gottesdienste, Vespern und Feste der Madonna vom Monte Carmel hat Händel "Nisi Dominus" und "Dixit Dominus" komponiert. Die Kirche Santa Maria del Monte Santo in Rom wurde dafür festlich geschmückt. Gegen Händel, den Chor-Giganten, tritt auch sein großer musikalischer Rivale Francesco Durante an. Kann er ihm das Wasser reichen? Das berühmte "Magnificat" wird es beweisen.

Termine und Tickets

https://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Philharmonie Essen
Samstag
07.09.2024
19:00 - 21:00
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Chorklang · Alte Musik bei Kerzenschein

Barocke Lebens­freude!

Tickets
50,0040,0030,0020,0015,00- €
Abo 3: Große Chorwerke

Empfehlungen für Sie

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Familienkonzert
Beethoven heroisch

Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven: In diesem Konzert bringen die Essener Philharmoniker das Meisterwerk seiner 3. Sinfonie kindgerecht näher.