Schauspiel Essen
Schauspiel Essen
Deutschsprachige Erstaufführung

Rausch

nach dem Film von Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm
für die Bühne bearbeitet von Thomas Vinterberg und Claus Flygare
Deutsch von Gabriele Haefs
Premiere
23. September 2023
Wiederaufnahme
Spielzeit 2024/ 2025
Dauer
ca. 2 Stunden 45 Minuten, eine Pause

Zum Inhalt

Thomas Vinterbergs Film „Rausch“ aus dem Jahr 2020 gewinnt über 50 Filmpreise. Der Film trifft offensichtlich einen Nerv und folgt dabei doch nur vier dänischen Lehrern in deren mid-life crisis. Diese vier haben die Idee für ein folgenreiches Experiment.
Besetzung
Tommy
Sebastian
Rektorin Lone Skjold Larsen
Team
Regie
Kostüme
Video
Maria Tomoiaga
Musikalische Leitung
Rausch
"Das Quartett der unterschiedlich profilierten Lehrer ist geradezu umwerfend komisch. Es macht diesen Abend richtig groß."
Süddeutsche Zeitung (Martin Krumbholz)

Termine und Tickets

https://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Schauspiel Essen
Freitag
21.06.2024
19:30 - 22:15
19:30 - 22:15
Grillo-Theater
Zum letzten Mal in dieser Spielzeit
Deutschsprachige Erstaufführung

Rausch

Tickets
29,0027,0020,0014,00 €

Programmheft

Pressestimmen

Süddeutsche Zeitung
"Das Quartett der unterschiedlich profilierten Lehrer ist geradezu umwerfend komisch. Es macht diesen Abend richtig groß."
Martin Krumbholz, 10. Oktober 2023
WAZ
"Essens Schauspiel [macht] aus dem Kinohit ‚Rausch‘ einen gefeierten Theaterabend."
Martina Schürmann, 25. September 2023
WDR 3 – Mosaik
„Es ist etwas, womit alle Leute was anfangen können und eine wirklich gute Umsetzung. Ich glaube, das wird ein richtig guter Erfolg in Essen.“
Stefan Keim, 24. September 2023
WDR 5 – Scala
„Die Hauptfigur, der Geschichtslehrer Martin, der von Stefan Diekmann gespielt wird, die ist wirklich wahnsinnig beeindruckend. Diese Verzweiflung über das langweilige Leben, dieses Rauschhafte und das Verlieren der Kontrolle, das nimmt man ihm wirklich ab. Das macht Riesenspaß, da zuzuschauen.“
Elisabeth Luft, 25. September 2023
Lokalkompass/ Stadtspiegel
„Ein Besuch der top-aktuellen Inszenierung, die zeitnah einen erst kürzlich mit Preisen überhäuften Film zugrunde legt, lohnt sich auf jeden Fall. Und stimmt auf eindrucksvolle Weise nachdenklich über den teils unbeschwerten Umgang mit der Droge Alkohol in vielen Teilen der Gesellschaft.“
Frank Blum, 24. September 2023
Rheinische Post
"Regisseur Armin Petras hat [...] der neuen Intendanz aus Selen Kara und Christina Zintl am Schauspiel Essen mit starken Setzungen eine weitere gelungene Premiere zum Start beschert.“
Max Florian Kühlem, 25. September 2023

Empfehlungen für Sie

Schauspiel Essen
Schauspiel Essen

Spiel­zeit­prä­sen­ta­tion des Schau­spiel Essen 2024/­2025

Schauspiel Essen
Schauspiel Essen

Stadt­musikanten

In einer neuen Version von Grimms Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ für Kinder und Senior*innen stehen Themen wie: Eigenständigkeit, Sehnsuchtsorte und Gemeinschaft im Fokus.