Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

"MYTHOS"

Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann
Veranstalter: Folkwang Kammerorchester Essen e.V.
Termin
Samstag 8. Juni 2024
Hinweise
Die Veranstaltung ist vom TUPcard-Angebot ausgeschlossen.

Folkwang Kammerorchester Essen e.V.
Violoncello
Friedrich Thiele
Folkwang Kammerorchester Essen
Dirigent
Johannes Klumpp
Robert Schumann
Konzert a-Moll für Violoncello und Orchester, op. 129
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67

Beschreibung

Ta-ta-ta-taaaaaa! Vier Töne reichen schon, dann ist klar, worum es geht: Beethovens Fünfte beginnt mit einem der berühmtesten Motive der klassischen Musik überhaupt. Ein unerschütterlicher Mythos umrankt die "Schicksalssinfonie", hört so mancher in dem pochenden Anfang doch das Schicksal des immer kränkeren Komponisten an die Tür klopfen, andere die politischen Kämpfe der Französischen Revolution. In großer Besetzung
entfaltet das FKO zum Saisonfinale die Wucht des ersten Satzes ebenso wie den triumphalen Jubel des Finales. Auch in Schumanns Cellokonzert wird oft die Krankheit des Komponisten in der Musik ausgemacht - oder handelt es sich um spielerischen Humor? In jedem Fall steckt das Konzert voller Kantabilität und Ausdruck, das Solo-Cello kann hier singen und glänzen. Dafür sorgt der junge Solist Friedrich Thiele, der mit diesem Stück zwei Preise beim ARD-Musikwettbewerb 2019 gewann.

Termine und Tickets

https://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Philharmonie Essen
Samstag
08.06.2024
20:00 - 22:00
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Tickets
36,00 €

Empfehlungen für Sie

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Iveta Apkalna
Gábor Boldoczki
"Echo"

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Repercussion
All IN I 2024 "IMPACT"