Philharmonie Essen
Philharmonie Essen
20 Jahre Philharmonie Essen

Park Sounds 4

Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit dem ICEM (Institut für Computermusik und elektronische Medien) der Folkwang Universität der Künste
Termin
Donnerstag 13. Juni 2024
Hinweise
Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit dem ICEM (Institut für Computermusik und elektronische Medien) der Folkwang Universität der Künste

Beschreibung

Das Programm des heutigen Abends:

FARBEN
1 PINK - Greta Gottschalk
Jockstrap - The City
Lucretia Dalt - Analogue Mountains
Marina Herlop - Abans Abans
Eartheater - Peripheral
Jockstrap - City Hell

2 BLAU - CHIARA RÜSSMANN
Dylan Henner - The Peach Tree next door grew over our fence
Hainbach - BTM Blau
Aphex Twin - Polynomial-C
Floating Points - Anasickmodular
Matija Strniša - Information

3 VIOLETT - Doyeon Kim
Dax J - Death Is Imminent
Andy Stott - How It Was
Stefan Smith - Chimera (Etapp Kyle Remix)
Vortex Count - methhb, part2
Jon Hopkins - Feel First Life
1921 - Always (Red Idiot Remix)
Plaid - Do Matter

4 GRAU - ANNELIE SCHRÖTTER
Theo Bleckmann - The Mission
Cecile Mc Lorin Salvant - The Peacocks
Theo Bleckmann - Alate

5 ROT - BÉLA BAUMANN
Doja Cat - Paint The Town Red (grande edit)
Blonde Redhead - For the Damaged Coda (snippet)
The Smashing Pumpkins - Love
key-tee-poe - DJ SOSA RD
Aya - Lovesong
Belord - packdeinsachen for the lord
Kreisgedanken - (2whipit)

6 GOLD - KASPAR KUOPPAMÄKI
Kaspar Kuoppamäki - Trve I
Lingua Ignota - Butcher Of The World
Barry Walker Jr. - Dawn on the Urkontinent

Kuratiert von Prof. Dietrich Hahne und den Studierenden Béla Baumann, Greta Gottschalk, Doyeon Kim, Kaspar Kuoppamäki, Chiara Rüssmann und Annelie Schrötter

Im Essener Stadtgarten sitzen, mit Blick auf Philharmonie und Aalto-Theater picknicken und spannenden Klängen lauschen: Das bieten die "Park Sounds" zum Ausklang der Spielzeit. Die erfolgreiche Kooperation zwischen Philharmonie Essen und der Folkwang Universität der Künste findet im Sommer 2024 ihre Fortsetzung: Studierende der Folkwang-Kompositionsklassen präsentieren gemeinsam mit ihren Professor*innen jeden Abend von 20 bis 22 Uhr neue Programme. Freuen Sie sich auf lauschige Frühsommer-Abende mit origineller Musik in entspannter Atmosphäre!
Gefördert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung, der Kulturstiftung Essen, der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen, der NATIONAL-BANK AG und der RWE AG

Empfehlungen für Sie

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Anne-Sophie Mutter
Dallas Symphony Orchestra

Philharmonie Essen
Philharmonie Essen

Familienkonzert
Beethoven heroisch

Auf den Spuren von Ludwig van Beethoven: In diesem Konzert bringen die Essener Philharmoniker das Meisterwerk seiner 3. Sinfonie kindgerecht näher.