Philharmonie Essen
Philharmonie Essen
Große Orchester

Kirill Petrenko
Berliner Philharmoniker

Veranstalter: Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit Pro Arte Konzerte Essen
Termin
Donnerstag 22. Mai 2025
Hinweise
Konzert ohne Pause

Konzert im Rahmen von "DOPPELBILDNISSE. Alma Mahler-Werfel im Spiegel der Wiener Moderne" - eine Kooperation der Philharmonie Essen mit dem Aalto-Theater, dem Museum Folkwang, der Folkwang Universität der Künste und der Alten Synagoge Essen
Berliner Philharmoniker
Dirigent
Kirill Petrenko
Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 9 D-Dur

Beschreibung

Er hat ein anspruchsvolles Pflaster mit zurückhaltender Entschlossenheit erobert und lässt die Berliner Philharmoniker in neuem Licht glänzen. Seit der Saison 2019/2020 leitet der im sibirischen Omsk geborene Kirill Petrenko das berühmte Orchester an der Spree und liefert mit seiner Arbeit in unglaublicher Aufeinanderfolge musikalische Sternstunden - ohne jeden Hauch von Routine, aber mit klarem Anspruch: "Ich will noch mehr Unverwechselbarkeit und Einmaligkeit." Gerade die Musik von Gustav Mahler beschäftigt Petrenko schon lange. Für ihr Essener Gastspiel haben die Berliner Philharmoniker die neunte Sinfonie ausgewählt, das letzte vollendete Werk des Komponisten und Gipfelpunkt seines Schaffens. Hier entfaltet Mahler eine geradezu magische Klangsprache, die als Abgesang auf das Zeitalter der Romantik und als Aufbruch zu etwas Neuem gleichermaßen gilt.

Termine und Tickets

https://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Philharmonie Essen
Donnerstag
22.05.2025
19:00 - 20:30
19:00 - 20:30
Alfried Krupp Saal
Wenige Tickets
160,00115,0095,0060,00-- €
Abo 2 Internationale Orchester
Das Konzert der Berliner Philharmoniker wird präsentiert von der E.ON SE.
Das Konzert wird gefördert vom Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen e.V.

Empfehlungen für Sie

Philharmonie Essen
Zum Stück
Philharmonie Essen
Zum Stück