Claudia Kalinski

Bühnenbildnerin
Claudia Kalinski, geboren 1974 in Düsseldorf, studierte zunächst Germanistik und Soziologie, dann Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Als Assistentin arbeitete sie am Schauspielhaus Bochum, am Burgtheater Wien und am Düsseldorfer Schauspielhaus, wo 1999 ihre erste eigene Ausstattung für die Uraufführung von Mark O’Rowes „Howie the Rookie“ entstand. Seitdem arbeitet sie regelmäßig mit dem Künstler*innenkollektiv „projekt-il“ und der Regisseurin Daniela Löffner zusammen, u. a. am Residenztheater München, Schauspielhaus Zürich, Deutschen Nationaltheater Weimar und am Staatsschauspiel Dresden. Einige dieser gemeinsamen Inszenierungen wurden u. a. zum Theatertreffen der Jugend in Berlin und zum Festival „Radikal jung“ eingeladen. Mit Karsten Dahlem hat sie bereits mehrmals zusammen gearbeitet; „Nathan der Weise“ ist ihre erste gemeinsame Inszenierung am Schauspiel Essen.
Aktuelle Produktionen
Bühne und Kostüme
Bühne und Kostüme
Dezember 2022
Mi
07.12.
Do
08.12.
Di
13.12.
Mi
14.12.
Do
15.12.
Do
22.12.
Do
29.12.
Januar 2023
So
08.01.
Sa
14.01.
Do
19.01.
Fr
27.01.