Extras

Über die Konzerte hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit dem Programm der Philharmonie Essen intensiver auseinanderzusetzen. Von unserem Angebot speziell für Studierende der Universität Duisburg-Essen über die Konzerteinführungen "Die Kunst des Hörens" bis hin zu Künstlerbegegnungen im Rahmen der Reihe "Philharmonie Debüt" – bei den folgenden Angeboten findet sicher jeder etwas nach seinem Geschmack!
Erfahren Sie mehr über die Werke des Abends – bei unseren Werkeinführungen zu ausgewählten Konzerten eine halbe Stunde vor Beginn.
Im Anschluss an die Konzerte der Reihe "Philharmonie Debüt" laden wir Sie ein, die Künstler im Gespräch zu treffen. Mit dabei in der Saison 2018/2019: Noa Wildschut (Foto).
Studierende der Universität Duisburg-Essen erforschen Hintergründe klassischer Musik und besuchen anschließend ausgewählte Konzerte in der Philharmonie.
Konzert- und Theaterbesucher begleiten Flüchtlinge in die Philharmonie und ins Aalto-Theater.