Abenteuer Kleinlaut

Ist das Kunst oder kann das weg?

zum stück

Wenn man den gesamten häuslichen Abfall eines Jahres in Deutschland auf einem Fußballfeld stapeln würde, dann wäre dieser Stapel fast 6.000 Meter hoch! Damit wäre er der höchste Berg Europas. Hexe Kleinlaut kann es kaum fassen. Natürlich schmeißt man täglich Dinge in den Müll: Plastik in die gelbe Tonne, Glas in den Altglascontainer und Papier in die blaue Tonne. Aber kommt denn da wirklich so viel zusammen? Beim Grübeln merkt sie schon, wie es ihr in den Fingern kribbelt: Was kann man mit Müll denn noch so alles machen? Hier ist Fantasie gefragt. Vielleicht macht es Spaß, wunderbare Instrumente aus Pappe und Gummi zu bauen, aus alten Glasflaschen eine Wasserorgel und aus unbrauchbaren Wasserschläuchen Trompeten zu basteln … Kaum fängt man an, über die vielen Möglichkeiten nachzudenken, da kommen einem die verrücktesten Ideen. Und schnell wird der Müll wieder aus der Tonne geholt: Wiedersehen macht Freude!

Besetzung:
Konzept: Marie-Helen Joël
Hexe Kleinlaut: Marie-Helen Joël
Schlagzeug: Oliver Kerstan
Klavier: Heribert Feckler
Empfehlungen für Sie
15:30 - 17:30
Aalto-Theater
13:15 - 14:00
Aalto-Theater
So
3
März
18:00 - 21:00
Aalto-Theater
Do
7
März
19:30 - 22:30
Aalto-Theater
Sa
9
März
19:00 - 22:00
Aalto-Theater
14:30 - 16:00
Aalto-Theater
Fr
15
März
16:30
Aalto-Cafeteria
11:00 - 12:00
Aalto-Foyer
So
21
April
16:30 - 21:15
Aalto-Theater
Mo
22
April
Sa
27
April
19:00 - 22:30
Aalto-Theater
So
28
April
12:00
Zeche Zollverein, Areal A, Halle 12
14:00 - 17:00
Aalto-Foyer
Fr
10
Mai
14:00
Aalto-Cafeteria
Sa
11
Mai
11:00
Aalto-Cafeteria
Sa
11
Mai
14:00
Aalto-Foyer
So
12
Mai
Sa
18
Mai
11:00
Aalto-Theater
Sa
25
Mai
So
9
Juni
18:00 - 21:20
Aalto-Theater