Bühnenprojekt

Wer bin ich?

Eine tänzerische Experimentierwerkstatt zur eigenen Identität
GEH LUFTSCHLÖSSER FLIEGEN LASSEN
Die Bühnenprojekte der Theaterpädagogik zeigen sich!

Seit September 2018 treffen sich rund 70 Menschen an unterschiedlichen Tagen in der Woche, um in fünf verschiedenen Projekten Theater als Erlebnis zu erfahren.
Jedes der fünf erlebt Zeiten, in denen gespielt, gelacht, geschwitzt, gestritten, getanzt, geschrieben, geschrien und geflüstert wird.
Jedes der fünf wächst zu einer eigenen Produktion heran.
Jedes der fünf trägt damit dazu bei, unsere Vision einer Spielzeit für Theatermitmachprojekte zum Leben zu erwecken!

Im Anschluss an die Premieren laden wir jeweils zum gemeinsamen Tanztee in die Kantine am Schauspiel Essen ein.
Bühnenprojekt: Premiere am 26. Januar 2019, 16:00 Uhr, Casa

Wer bin ich?

Eine tänzerische Experimentierwerkstatt zur eigenen Identität
Wer bin ich? Hast Du dich das jemals gefragt? Oder vielleicht sowas wie: Warum gefällt mir eine bestimmte Kleidung? Oder wem versuche ich eigentlich zu gefallen? Wie soll mein Körper geformt sein? Ist es gefährlich „anders“ zu sein?
Körper- und Persönlichkeitsmerkmale sind oft (komplex) miteinander verknüpft. Sie bilden also Knotenpunkte, die wir uns ansehen, die wir in Bewegung gießen. Und das mal flirrend, mal entschieden, mal verwaschen oder glasklar.
Wir stellen uns der Herausforderung, dass unsere Körper eine ganze Tanzperformance gestalten.

Also Achtung: hier wird getanzt!
Ihr seid eingeladen uns als Publikum dabei zu unterstützen!

Mit Rascha Ali Khan, Diyar Al Mohammad, Wesley Antonio-Sala, Maya Braun, Sarmina Dorani, Jamie Grieger, Joann Jödicke, Celina Lorger, Malak Mansouri, Lisa Marie Marquardt, Fiona Claire Metje, Lennard Reiling, Hussein Sayili, Marlen Soussan

Leitung Miriam Michel und Janis Heldmann
Ausstattung Franziska Schweiger
Produktionsleitung Marguerite Windblut
Begleitung Stefanie Buchholz und Christina Pascu
Produktionsassistenz Paula Emmrich

"Wer bin ich?" entstand in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtreff Palme 7 und der Gesamtschule Nord; von diesen beiden Institutionen haben uns während des Probenprozesses noch weitere Kinder und Jugendliche begleitet, denen wir auf diesem Wege herzlich für ihr Engagement danken möchten.

Das Projekt "Wer bin ich?" wird gefördert durch "Zur Bühne" das Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
Empfehlungen für Sie
Sa
13
April
19:30 - 21:15
Grillo-Theater
Mo
15
April
18:00 - 20:00
Café Central
Di
16
April
20:00 - 21:35
ADA
Fr
19
April
19:30 - 22:15
Grillo-Theater
Mo
22
April
Veranstaltung fällt aus
19:30
Aalto-Foyer
Mo
22
April
19:30
Café Central
Mo
22
April
19:30
Café Central
Di
23
April
Do
25
April
Fr
26
April
Di
7
Mai
20:00
Café Central
Fr
10
Mai
19:30 - 21:10
Grillo-Theater
Fr
10
Mai
20:00 - 21:10
Casa
16:30
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Fr
24
Mai
18:00
Stadtraum Essen
So
2
Juni
18:00 - 19:50
Grillo-Theater
Di
4
Juni
10:00 - 11:15
Grillo-Theater
19:00 - 20:10
Grillo-Theater
20:00 - 22:00
Café Central