Begegnungen mit der Antike: Klopstock, Wieland, Voß und Goethe

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Joachim Kertscher (Halle)
September 2018
Do
06
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Goethe-Gesellschaft Essen

Begegnungen mit der Antike: Klopstock, Wieland, Voß und Goethe

Heldenbar · Grillo-Theater



Der Vortrag

Seit der Aufklärung ist man sich einig, in der Literatur und bildenden Kunst der griechischen Antike Vorbilder für die eigene Programmatik zu finden. Aber wie sollte dieser Prozess der Aneignung vonstattengehen? Hinsichtlich der Kunst kam seit Winckelmann nur der Gedanke der Mimesis, der Nachahmung, in Frage. Die Rezeption literarischer Werke hingegen konnte nur durch geeignete Übersetzungen ins Deutsche in Gang gebracht werden. Doch hier schieden sich die Geister. Wie kann der griechische Hexameter in einen deutschen umgewandelt und damit auch dem deutschen Hör- und Lesevergnügen nahegebracht werden?

Der Vortrag stellt Übersetzungs-Modelle von vier bedeutenden Dichtern (Christoph Martin Wieland, Johann Heinrich Voß, Friedrich Gottlieb Klopstock und Johann Wolfgang Goethe) vor, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts Anlass zu heftigen Auseinandersetzungen boten.
Empfehlungen für Sie
19:30 - 22:00
Grillo-Theater
Sa
23
Februar
Sa
23
Februar
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
So
24
Februar
12:00 - 13:30
Grillo-Theater
Mo
25
Februar
18:00 - 20:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Mi
6
März
Mi
6
März
16:45
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
19:30 - 21:25
Grillo-Theater
Fr
8
März
19:30 - 21:00
Grillo-Theater
Fr
15
März
19:30 - 21:35
Grillo-Theater
Sa
16
März
15:00 - 15:40
Heldenbar
Di
2
April
20:00
Café Central International
20:00
Café Central International
Mo
3
Juni
20:00
Café Central International