Zu Gast in der Casa:

Essen Jazz Orchestra

Zeitgenössische Kompositionen für Big Band
Dezember 2023
So
03
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Essen Jazz Orchestra

Casa · Theaterpassage
Über die Stadtgrenzen hinaus hat sich das Essen Jazz Orchestra (EJO) in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht. Dieses Renommee brachte den Musiker*innen unter der Leitung von Tobias Schütte jüngst die Nominierung zum Deutschen Jazz Preis 2023 in der Kategorie "Großes Ensemble" ein.

Die Fans wissen: Das EJO steht für mitreißenden Big Band-Sound und vielfältige Jazz-Arrangements. In ihren Soloparts tauchen die Instrumentalist*innen ganz in die Musik ein. Sie lassen eine Bandbreite an Holz- und Blechblasinstrumenten erklingen – vom Tenorsaxofon übers Flügelhorn bis zur Bass-Posaune – ergänzt von Kontrabass, Gitarre und Piano. Bei ihrem Konzert im März stehen wieder Kompositionen der Bandmitglieder auf dem Programm.

Die Besetzung des Essen Jazz Orchestra kann sich nicht nur sehen, sondern besser noch hören lassen: fünf Saxofone, vier Posaunen, vier Trompeten, ein Schlagzeug, eine Gitarre, ein Bass und ein Klavier.
Das Essen Jazz Orchestra (EJO) ist eine Big Band, die aus renommierten Musiker*innen der freien Jazz-Szene Essens besteht. Auch die Musik kommt aus dem Ensemble selbst, unter anderem von Alex Morsey, Carla Köllner und dem Leiter Tobias Schütte. Erleben Sie spannende Konzerte, in denen innovative zeitgenössische Kompositionen und Arrangements zu Gehör gebracht werden! Die Fusion dieser Musiker*innen ist einmalig in Essen.
Im September 2019 wurde das EJO im Grillo-Theater mit dem "Jazz Pott" 2019 ausgezeichnet.

Im Essen Jazz Orchestra spielen: Roman Sieweke, Sebastian Gerhartz (Altsax), Philipp Sauer, Veit Lange (Tenorsax), Katrin Scherer (Baritonsax), Gerd Jentzsch, Jonathan Böbel, Philipp Schittek, Carla Köllner (Posaunen), Marvin Frey, John-Dennis Renken, Florian Raepke, Stephan Struck (Trompeten), Hermann Heidenreich (Drums), Andreas Wahl (Gitarre), Alex Morsey (Bass), Hajo Wiesemann (Klavier)
Leitung: Tobias Schütte

Zu hören gibt es die Musik des Essen Jazz Orchestra auf einer Doppel-CD: "Road Works" ist eine Zusammenstellung aus Kompositionen von Leiter Tobias Schütte, Bassist Alex Morsey und Posaunist Tobias Wember. Hörproben der Big Band sind auf der Homepage des Essen Jazz Orchestra zu finden.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
Empfehlungen für Sie
Mo
15
April
18:00 - 20:00
Café Central
Di
16
April
20:00 - 21:35
ADA
Mi
17
April
19:30 - 21:15
Grillo-Theater
Fr
19
April
19:30 - 22:15
Grillo-Theater
Mo
22
April
Veranstaltung fällt aus
19:30
Aalto-Foyer
Mo
22
April
19:30
Café Central
Mo
22
April
19:30
Café Central
Di
23
April
Do
25
April
Fr
26
April
Di
7
Mai
20:00
Café Central
Fr
10
Mai
19:30 - 21:10
Grillo-Theater
Fr
10
Mai
20:00 - 21:10
Casa
16:30
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Fr
24
Mai
18:00
Stadtraum Essen
So
2
Juni
18:00 - 19:50
Grillo-Theater
Di
4
Juni
10:00 - 11:15
Grillo-Theater
19:00 - 20:10
Grillo-Theater
20:00 - 22:00
Café Central