Stadt-Ensemble "Die Positronen"

Outsanity

Januar 2024
Sa
20
Mi
31
Februar 2024
Sa
03
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen
Premiere

Outsanity

Casa · Theaterpassage · Dauer ca. 70 Minuten, keine Pause
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Outsanity

Casa · Theaterpassage · Dauer ca. 70 Minuten, keine Pause
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Outsanity

Casa · Theaterpassage · Dauer ca. 70 Minuten, keine Pause
Premiere am 20. Januar 2024



In einer parallel existierenden Gegenwart, in der KI-geleitete Fortbildungscamps die Norm sind, fährt eine Theater-AG auf Intensivproben. Vor Ort verteilt die Künstliche Intelligenz Eve die Rollen aus den Theaterklassikern „Faust“, „Woyzeck“, „Romeo und Julia“ und „Die Bremer Stadtmusikanten“. Die Gruppe lässt sich auf das Abenteuer ein. Nach effektiven Warm-Ups werden Texte geübt und Szenen geprobt. Eine Woche ohne Schule, ohne Lehrkraft, ohne Handy - stattdessen nur Theater und ein Maskenball. Doch plötzlich kommt es durch das KI-System zu einer unvorhergesehenen Notsituation. Der Umgang damit ist sehr unterschiedlich. Mit der Zeit verschmelzen die Schüler*innen immer mehr mit den Realitäten ihrer Theaterfiguren. Ob das durch Ehrgeiz, Isolation, Copingstrategie, das unberechenbare Zusammenspiel von Gehirn und den über die Neuralink-Hirnchips aufgespielten technischen Daten passiert, kann man nicht so genau sagen. Feststeht, die Schüler*innen müssen sich gemeinsam der KI stellen.
23 Spieler*innen von 13 bis 23 Jahren fragen sich was bleibt, wenn die Technik, der wir uns anvertrauen, versagt und wir nur auf uns gestellt sind?

"Die Positronen" nehmen mit ihrer Produktion vom 8.-11. Mai 2024 am Unruhr-Festival, das Jugendclubfestival an Theatern im Ruhrgebiet, das seit 2002 einmal pro Jahr stattfindet, teil. Die teilnehmenden Clubs besuchen sich gegenseitig, zeigen ihre Stücke und tauschen sich in Workshops und Gesprächen intensiv über Theater aus.

Die Vorstellungen sind vom TUPcard-Angebot ausgeschlossen.

Vorstellung am:
20.01. 19:00

Team
Bühne und Kostüme
Theaterpädagogische Assistenz
Mayla James
Hospitanz Endproben
Kaylin Miera
Besetzung
Künstliche Intelligenz Eve, Stimme
Schüler*innen der Theater-AG und ihre Rolle in den Klassikern
Spieler*in
Evina als Faust
Laura Mangala
Mira als Mephisto
Ilayda Arslan
Valentin als Gretchen
Larvina Yousif
Izzy als Wagner
Luise Knecht
Ryan als Woyzeck
Rascho Maroo
Lola als Marie
Clara Daners
Jo als Tambourmajour
Umut Can Özcan
Isaac als Doktor
Jonatan Abad Gonzales
Nova als Hauptmann
Zoé Cassandra Haus
Brooklyn als Romeo
Joyce Teloh
Elodie als Julia
Diana Dorani
Lia als Tybalt
Rumeysa Özcan
Zain als Mercutio
Cayo Ahmet
Nuria als Amme
Dana Zaidan
Fia als Bruder Lorenzo
Lorena Kasper
Aaron als Hahn
Christian Kasshana
Cassie als Katze
Nikta Ghofrani
Enya als Hund
Ronja Dahlhaus
Pleuthoria als Esel
Kaye Amalia Stommel
Nisa als Räuber
Hayrunnisa Özcan
Emanuel als Räuber
Mohammad Al Deirchawi
Leland als Räuber
Anes Allaboui
Alaska als Räuber
Pauline Sarah Weber
Empfehlungen für Sie
Di
27
Februar
20:00 - 21:35
ADA
16:30
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Do
29
Februar
Do
29
Februar
Veranstaltung fällt aus
19:30
Grillo-Theater
Fr
1
März
19:30 - 21:10
Grillo-Theater
Sa
2
März
19:30 - 22:15
Grillo-Theater
Mi
6
März
19:30 - 20:50
ADA
Fr
8
März
14:00 - 21:00
Kopstadtplatz 12, Essener Innenstadt
Fr
8
März
18:00
Grillo-Theater
Mo
11
März
18:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Mo
11
März
20:00 - 22:00
Café Central
Di
12
März
20:00
Café Central
Mo
18
März
19:30
Café Central
17:00
Treffpunkt: Haupteingang Grillo-Theater
Mi
20
März
20:00
Café Central
Fr
22
März
Sa
6
April
15:00
Ballettsaal
Mo
22
April
20:00 - 22:00
Café Central