13.03.2020

Theater und Philharmonie Essen sagt alle Veranstaltungen bis auf Weiteres ab

Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) sagt mit sofortiger Wirkung alle Eigenveranstaltungen in ihren Spielstätten Aalto-Theater, Philharmonie Essen, Grillo-Theater sowie Casa und Box bis auf Weiteres ab. Die komplette Einstellung des Spielbetriebs erfolgt aufgrund zweier Allgemeinverfügungen der Stadt Essen vom 12. und 13. März 2020 zur Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus. Der Ticketverkauf für die noch bis zum Ende dieser Spielzeit geplanten Veranstaltungen wird zunächst ausgesetzt.

Informationen zum Kartenumtausch bzw. zur Kartenrückgabe finden Sie hier >>

Sobald sich die Lage entspannt hat und der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wird die TUP dies so früh wie möglich mitteilen.