06.12.2019

Grillo-Wunschbaum zieht ins TUP-TicketCenter um

Schauspiel Essen bittet um Geschenke für Kinder der lernHÄUSER Essen
Essen. Der traditionelle Wunschbaum des Schauspiel Essen, der seit der Premiere des Familienstückes „Hinter verzauberten Fenstern“ im Foyer des Grillo-Theaters steht, tritt am Montag eine kleine Reise an: Da wegen der Endproben zum Stück „After Midnight“ in der kommenden Woche kaum Publikum im Grillo-Theater sein wird, zieht der Baum, an dem noch zahlreiche liebevoll gebastelte Wunschzettel von Kindern der lernHÄUSER Essen hängen, ins benachbarte TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen (TUP) in den II. Hagen 2 um.
Besucher der TUP-Vorverkaufsstelle, die diesen Kindern eine Freude machen möchten, werden gebeten, bei ihrem nächsten Kartenkauf einen dieser Weihnachtswünsche vom Baum zu nehmen und zu erfüllen. Bis zum Abend des 16. Dezember können die Geschenke noch am Bühneneingang des Grillo-Theaters abgegeben oder per Post an das Schauspiel Essen, Stichwort „Wunschbaumaktion“, Theaterplatz 11, 45127 Essen, geschickt werden. Die Übergabe der Päckchen und Pakete an die lernHÄUSER-Kinder erfolgt dann kurz vor Heiligabend.