Sparda-Musiknacht Essen

Werke von Carl Zeller, Emmerich Kálmán, Franz Lehár, Johann Strauß, Johann Strauß (Sohn), Karl Millöcker, Nico Dostal
April 2024
Mi
03
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Sparda-Musiknacht Essen

Alfried Krupp Saal · Philharmonie Essen
Veranstalter: Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West



Sopran
Bettina Ranch, Lisa Wittig
Tenor
Georg Virban, Aljoscha Lennert
Bass
Baurzhan Anderzhanov, Sebastian Pilgrim
Essener Philharmoniker
Dirigent
Tommaso Turchetta
Konzept
Marijke Malitius
Dramaturgie
Savina Kationi
Franz Lehár
"Einmal möcht' ich was Närrisches tun" aus "Paganini"
Johann Strauß (Sohn)
Ouvertüre zu "Die Fledermaus"
Emmerich Kálmán
"Ich warte auf das grosse Wunder" aus "Die Csárdásfürstin"
Karl Millöcker
"Dunkelrote Rosen"
Lied des Fremden aus "Gasparone"
Franz Lehár
"Freunde, das Leben ist lebenswert"
Lied des Octavio aus "Giuditta"
Franz Lehár
"Vilja, o Vilja ..."
Lied der Hanna Glawari aus "Die lustige Witwe"
Emmerich Kálmán
"Nimm, Zigeuner, Deine Geige" aus "Die Csárdásfürstin"
Emmerich Kálmán
"Grüß' mir die süßen, die reizenden Frauen" aus "Gräfin Mariza"
Johann Strauß
"Ja, das Schreiben und das Lesen" aus "Der Zigeunerbaron"
Karl Millöcker
"Durch diesen Kuss sei unser Bund geweiht" aus "Der Bettelstudent"
Nico Dostal
Ungarischer Marsch aus "Die ungarische Hochzeit"
Carl Zeller
"Als dir die Welt voll Rosen hing" aus "Der Vogelhändler"
Karl Millöcker
"Ach, ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst" aus "Der Bettelstudent"

EINMAL MÖCHT' ICH WAS NÄRRISCHES TUN
Operetten-Gala mit Werken von Johann Strauß, Emmerich Kálmán, Carl Millöcker u.a. sowie Solist*innen des Aalto-Musiktheaters


Soziale Projekte unterstützen und Musik genießen – das können die Besucher der Sparda-Musiknacht miteinander verbinden. Seit Gründung der Stiftung im Jahr 2004 finden Benefizkonzerte in wechselnden Spielstätten in NRW statt. Auf diese Weise konnten in den vergangenen viele Menschen erreicht und mit klassischer Musik begeistert werden. Dabei dürfen sich die Besucher nicht nur auf ein großartiges Klangfeuerwerk freuen. Eine Besonderheit dieser Konzertreihe ist, dass jeder Besucher auch anderen etwas Gutes tut. Denn die Sparda-Stiftung spendet einen Betrag in Höhe der Eintrittsgelder für einen guten Zweck in der Region.
Empfehlungen für Sie
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mi
24
April
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
28
April
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
28
April
18:00 - 19:00
Kreuzeskirche
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Fr
10
Mai
16:45 - 17:45
Aalto-Foyer
16:00 - 17:20
RWE Pavillon
So
12
Mai
18:00 - 19:30
Evangelische Kirche Werden
Fr
17
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:15
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Juni
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
9
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mo
10
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Di
11
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mi
12
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Do
13
Juni
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
10:00 - 11:00
RWE Pavillon
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Fr
14
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Café Central
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
29
Juni
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Gruga-Park
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Februar
20:00 - 03:00
Ganzes Haus (Philharmonie)