NOW! Utopien & Konzepte

Ascolta

Werke von Pierluigi Billone, Stefan Keller, Stefan Prins
Oktober 2023
So
29
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Ascolta

RWE Pavillon · Philharmonie Essen
Sopran
Sarah Defrise
Ensemble Ascolta
Dirigentin
Lin Liao
Klangregie
Niklas Werani

WARPED TYPE

Live Visuals
Andreas Huck, Roland Nebe
Stefan Prins
"Skin Deep #1" für Sopran, Ensemble, Video und Live-Elektronik
(Uraufführung, Auftragswerk des Festival NOW! und des Ensemble Ascolta, gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg)
Pierluigi Billone
"Ebe und Anders" für sieben Solist*innen
Stefan Keller
"Trance" für Ensemble und Elektronik
(Uraufführung, Auftragswerk des Festival NOW! und des Ensemble Ascolta)

Das Ensemble Ascolta bereichert seit 2003 mit seinem besonderen Klangbild und außergewöhnlichen Projekten die Neue-Musik-Landschaft in Deutschland und Europa. Und bislang wurden über 250 Werke für die spezielle Besetzung geschrieben. Das einzigartige "Ascolta"-Klangspektrum wird nun in den beiden Uraufführungen um Live-Elektronik erweitert. Wie in dem neuen Stück des Schweizers Stefan Keller, der bei Michael Jarrell und Hanspeter Kyburz studiert hat. Aber auch der Belgier Stefan Prins spielt in seinem Auftragswerk mit den Disziplinen, etwa mit Video. Das Eröffnungsstück stammt hingegen von dem Italiener Pierluigi Billone, der sein Ensemblestück "Ebe und Anders" zwei Musikerfreunden des Klangforum Wien gewidmet hat - und in dem die Trompete und die Posaune zu einem einzigen Instrument verschmelzen. Auch das ist absolut hörens- und sehenswert!

Einzelpreis (€): 17,-
Mit dem NOW!-Festivalpass (Preis: € 30,-) erhalten Sie für alle Veranstaltungen des NOW!-Festivals 2023 Karten zum vergünstigten Preis von € 6,60. Die Vergünstigung gilt für eine Karte pro Veranstaltung je Festivalpass. Der NOW!-Festivalpass ist nicht im Webshop buchbar.

Gefördert von der Kunststiftung NRW, der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung und der Aventis Foundation.
Empfehlungen für Sie
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mi
24
April
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
28
April
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
28
April
18:00 - 19:00
Kreuzeskirche
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:20
RWE Pavillon
So
12
Mai
18:00 - 19:30
Evangelische Kirche Werden
Fr
17
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:15
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Juni
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
9
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mo
10
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Di
11
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mi
12
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Do
13
Juni
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
10:00 - 11:00
RWE Pavillon
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Fr
14
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Café Central
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
29
Juni
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Gruga-Park
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
Sa
8
Februar
20:00 - 03:00
Ganzes Haus (Philharmonie)