Große Stimmen

Liederabend - Christian Gerhaher

Werke von Frédéric Chopin, Gabriel Fauré, Hector Berlioz, Pavel Haas, Pjotr I. Tschaikowsky
Januar 2024
Di
16
http://www.theater-essen.de/ Theater und Philharmonie Essen Opernplatz 10, 45128 Essen

Liederabend - Christian Gerhaher

RWE Pavillon · Philharmonie Essen · Abo 05 Lied
Bariton
Christian Gerhaher
Klavier
Gerold Huber
Gabriel Fauré
"Le papillon et la fleur", op. 1 Nr. 1
Gabriel Fauré
"A Clymène", op. 58 Nr. 4
Gabriel Fauré
"Les berceaux", op. 23 Nr. 1
Gabriel Fauré
"Spleen", op. 51 Nr. 3
Gabriel Fauré
"Danseuse", op. 113 Nr. 4
Gabriel Fauré
"Claire de lune", op. 46 Nr. 2
Gabriel Fauré
"Notre amour", op. 23 Nr. 23
Pjotr I. Tschaikowsky
"Weil' ich, wie einstmals allein", op. 73 Nr. 6
Pjotr I. Tschaikowsky
"Nimm mein Herz"
Frédéric Chopin
Mazurka a-Moll, op. 17 Nr. 4
Pjotr I. Tschaikowsky
"Mein Genius, mein Engel, mein Freund"
Pjotr I. Tschaikowsky
"Glaub nicht, mein Lieb", op. 6 Nr. 1
Frédéric Chopin
Mazurka cis-Moll, op. 30 Nr. 4
Pjotr I. Tschaikowsky
"Wiegenlied", op. 16 Nr. 1
Pjotr I. Tschaikowsky
"Erstes Wiedersehen", op. 63 Nr. 4
Frédéric Chopin
Mazurka H-Dur, op. 41 Nr. 2
Pjotr I. Tschaikowsky
"Gleich einem Brief, den im Kamin der Asche verborgenen Gluten", op. 25 Nr. 2
Pjotr I. Tschaikowsky
"Kein Wort und keinen Hauch", op. 6 Nr. 2
Pavel Haas
Chinesische Lieder nach Worten chinesicher Poesie (1944)
Frédéric Chopin
Ballade Nr. 4 f-Moll, op. 52
Hector Berlioz
"Les nuits d'été", op. 7

Intelligente Gestaltung, innige Ausdruckskraft: als Liedsänger weiß der Bariton Christian Gerhaher wie kaum ein anderer die Zwischentöne dieser besonderen Kunst auszuloten. Mit dem ihm eigenen musikalischen Feinsinn widmet er sich diesmal dem betörenden Duft Berlioz, dem großen Gefühl Tschaikowskys und der revolutionären Noblesse Chopins. Naturgemäß begleitet ihn sein langjähriger künstlerischer Partner Gerold Huber. Der vielseitige Pianist wird dabei auch als Solist zu erleben sein und die Lieder mit Klavierwerken des polnisch-französischen Romantikers umrahmen. "Eine Sternstunde" nannte die "Münchner Abendzeitung" jüngst Hubers virtuose Interpretation: "Sein Spiel bringt die Mehrstimmigkeit des Klaviersatzes ans Licht und deckt Chopins polyfone Meisterschaft auf, seine inwendigen Dialoge."
Empfehlungen für Sie
11:00 - 11:45
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
25
Februar
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
Do
29
Februar
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:30
Ganzes Haus (Philharmonie)
16:00 - 17:00
Ganzes Haus (Philharmonie)
So
3
März
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Fr
8
März
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
10
März
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
11:00 - 12:30
Alfried Krupp Saal
So
10
März
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
Mo
11
März
20:00 - 22:00
Café Central
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
16
März
20:00 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Fr
22
März
20:00 - 01:00
RWE Pavillon
Sa
23
März
20:00 - 21:15
Alfried Krupp Saal
13:30 - 14:30
Alfried Krupp Saal
15:00 - 16:00
Alfried Krupp Saal
So
24
März
17:00 - 18:00
Alfried Krupp Saal
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
So
7
April
11:00 - 13:00
RWE Pavillon
Do
11
April
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Sa
13
April
20:00 - 22:00
RWE Pavillon
So
14
April
17:00 - 19:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Mi
24
April
20:00 - 21:30
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
28
April
11:00 - 12:00
RWE Pavillon
So
28
April
18:00 - 19:00
Kreuzeskirche
09:30 - 10:30
RWE Pavillon
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
16:00 - 17:20
RWE Pavillon
So
12
Mai
18:00 - 19:30
Evangelische Kirche Werden
Fr
17
Mai
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
09:30 - 10:15
RWE Pavillon
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 21:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
19:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
18:00 - 20:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Alfried Krupp Saal
So
9
Juni
11:00 - 13:00
Aalto-Foyer
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mo
10
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Di
11
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Mi
12
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Do
13
Juni
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal
Do
13
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
10:00 - 11:00
RWE Pavillon
18:30 - 20:00
RWE Pavillon
Fr
14
Juni
20:00 - 22:00
Stadtgarten
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
20:00 - 22:00
Café Central
11:00 - 12:00
Alfried Krupp Saal
Sa
29
Juni
Veranstaltung fällt aus
19:00 - 21:00
Gruga-Park
20:00 - 22:00
Essener Dom
19:30 - 21:30
Alfried Krupp Saal